Behandlungsregionen

Die Produkte und Behandlungsmethoden von Merz Aesthetics sind einzeln oder in kombinierten Therapien anwendbar. Sie decken die ästhetischen Bedürfnisse für Gesicht, Nacken, Dekolleté und Hände ab, sowie für Gesäss und Oberschenkel.

behandlungsregionen

Horizontale Stirnfalten
Diese Falten werden im Lauf der Zeit tiefer, können jedoch gemindert und mit Hyaluronsäure aufgefüllt werden.
Glabella-Falten
Den senkrechten Falten zwischen den Augenbrauen, auch Zornesfalten genannt, kann mit einem Muskelrelaxans vorgebeugt werden. Eine Behandlung mit Hyaluronsäure kann auch bei tiefen Falten empfohlen werden.
Krähenfüsse
Fältchen, die sich sternförmig vom Auge wegbewegen, auch Lachfalten genannt, können mit Hyaluronsäure behandelt werden.
Augenbrauen
Mit zunehmendem Alter verliert die Haut auch an den Schläfen an Elastizität. Durch die Schwerkraft können die Augenbrauen nach unten sinken. Die Region kann mit fokussiertem Ultraschall behandelt werden.
Wangen
Ein flacher, faltiger Wangenbereich kann mit Hyaluronsäure oder einem auf Calcium-Hydroxylapatit basierten Dermal Filler aufgepolstert werden.
Nasolabialfalten
Die Falten zwischen Nase und Mundwinkel können mit Hyaluronsäure aufgefüllt werden.
Periorale Falten
Die Falten zwischen Nase und Oberlippe können geschmeidig mit Hyaluronsäure aufgefüllt werden.
Lippen
Mit Hyaluronsäure kann die Lippenkontur betont und das Lippenvolumen auf natürliche Weise aufgefüllt werden.
Marionettenfalten
Diese Falten ziehen sich von den Mundwinkeln nach unten zum Unterkiefer. Sie können mit Hyaluronsäure aufgefüllt werden.
Mentolabialfalten
Die Falten zwischen Unterlippe und Kinn kann mit Hyaluronsäure oder Calcium-Hydroxylapati behandelt werden.
Kieferlinien
Konturverluste am Kinn können mit fokussiertem Ultraschall behandelt werden.
Hals und Dekolleté
Mit fokussiertem Ultraschall können diese feinen und oberflächlichen Falten geglättet werden.